Aggressions Verhalten

Aggression, umfasst viele Verhaltensweisen und stellt einen natürlichen Teil des Sozialverhaltens dar. Ohne Aggression wäre Terretorialverhalten, Brutpflege etc. gar nicht möglich. Zudem ist es nötig um soziale Beziehungen zu regulieren, Rangordnungen zu etablieren und zu verteidigen.
Hunde haben keine Moral, Aggression zu zeigen ist keine Frage von gut und böse, sondern vielmehr von Instinkt und Erfahrung.
Aggression ist unverzichtbar ! Es handelt sich um ein unverzichtbares Regulativ !
(Frau Dr.Dorit Urd Feddersen-Petersen deutsche Verhaltenswissenschaftlerin)
Aggression umfasst die Gesamtheit des Imponier,Droh und Angriffsverhalten.
Aggressionsverhalten ist ein multifunktionales Verhalten, es wirkt Abstandvergrößernd und dient:
> der Selbstverteidigung
> der Distanzvergrößerung
> Ressourccen und Nahrungsverteidigung etc……

Menü