Adrenalin bei Hunden

Adrenalin, ist ein Hormon und ein Neurotransmitter, also ein Botenstoff im Gehirn,
was auch als Flucht- oder Stresshormon bezeichnet wird.
Gerät ein Hund in eine Situation, die bei ihm eine Flucht auslösen würde,
wird der Körper des Hundes durch den Ausstoß von Adrenalin auf die Flucht vorbereitet. Die Herztätigkeit und der Blutdruck erhöht, die Atmung wird gesteigert, so das eine
Flucht schnellstmöglich eingeleitet werden kann.

 

Menü